Bald ist es wieder soweit, morgen geht die weltweit größte Spielemesse wieder los, die gamescom 2016! Wie jedes Jahr dürfen sich Gaming-Fans aus aller Welt auf die neusten Titel und Informationen rund um die beliebtesten Publisher freuen. Aber auch Indy-Developer haben hier ihren großen Auftritt und können meist unbekanntere Spiele einem breiteren Publikum zugänglich machen. Alles in allem wird 2016 ein spannendes Jahr für die gamescom, nicht nur weil die ganze Welt nach Köln schaut, um die neusten Trends und News aus der Gaming-Industrie mitzubekommen, sondern auch weil das Thema Sicherheit dieses Jahr verstärkte Aufmerksamkeit bekommt.

Leider bin ich persönlich nicht vor Ort, werde euch aber natürlich weiterhin über aktuelle Trends und Themen berichten, die mich hypen. Abseits dessen könnt ihr euch natürlich auf der offiziellen gamescom-Seite einen Überblick verschaffen oder einfach meine Social-Media-Kanäle verfolgen.

Seid ihr dieses Jahr dabei oder wartet ihr lieber bis 2017? Übrigens: Im kommenden Jahr gibt es selbstverständlich wieder eine gamescom in Köln, der Termin wurde auf das letzte Wochenende im August gelegt, der 22.-26.08.2017 wird für die gamescom reserviert sein.

Foto: Kölnmesse

Share: