test

ABOUT

Let`s get Hyped!

Der kleine aber feine Blog “ANDIMHYPED” dreht sich rund um die Themen Fitness, Ernährung und Gesundheit – hier und da finden sich aber noch andere Perlen aus dem Bereich Neue/Digitale Medien. Egal, ob kommentierte News, Blog-Posts zu aktuellen Trends aus der Fitness-Branche oder Reviews zu neuartigen Produkten – hier gibt es alles, was mich hyped. Aber nicht nur der Sport steht im Mittelpunkt dieser Seite, auch andere Medien finden hier eine Plattform, um zelebriert zu werden! Auf dieser Seite gibt es nicht das x-te Review eines Produktes oder Trend, sondern genau das was mich hyped und nicht mehr loslässt. Wie ist ein Hype entstanden, wo verbreiten sich diese Trends und warum wird ein Produkt mehr oder weniger über Nacht bekannt und trendig? Zudem möchte ich betonen, dass es sich um meine persönlichen Erfahrungen handelt, ich möchte vorneweg sagen, dass auf dieser Seite keinerlei medizinische Beratung oder Fachgespräche stattfinden können und auch sollen. Der Erfahrungsaustausch steht im Vordergrund, ein gewisses Maß an Inspiration möchte ich natürlich auch sehr gerne an den ein oder anderen weitertragen, allerdings übernehme ich keinerlei Haftung für gesundheitliche Risiken, Themengebiete oder Empfehlungen.

Der Mensch hinter den Tasten

10957876_10153089234488007_2586811441198569930_nGerade heraus und ohne Umschweife: Meine Leidenschaft ist der Sport, schon mein ganzes Leben lang probierte ich alles aus, was damit zu tun hatte. So lag es auch nicht fern, dass die scheinbar unbegrenzte Welt der Fitness-Branche mich magisch anzog. Darüber hinaus liebe ich Spiele, egal ob Online, Offline oder Tabletop. Eine Zeit lang verdiente ich mein Taschengeld mit Online-Games, war in ein paar bekannten Clans und entwickelte mich mit der Zeit immer mehr in die journalistische Richtung. Mit ein paar meiner besten Freunde betreibe ich eine der größten deutschen Diablo 3 Fanseiten, die mit einem wöchentlich erscheinenden Podcast und einer monatlichen Liveshow sich zu einer beachtlichen Community entwickelt hat. Ob Interviews mit internationalen Entwicklern, YouTubern oder Content-Erstellern, mittlerweile kann ich auf über 10 Jahre Erfahrung in der Spieleindustrie blicken. Und genau das lässt mich nicht los – auf Messen fühle ich mich heimisch und genieße die Welt zwischen WASD und Internet-Gossip.